Donnerstag, 30. April 2015

Hereinspaziert in mein kreatives Reich

Im Scrapbooktreff darf, wer Lust hat sein kreatives Reich zeigen. So hat die liebe Ann-Kathrin an meine Tür geklopft :-) - Danke, das zeige ich doch gerne auch noch einmal hier. 

Dazu ist es die beste Motivation aufzuräumen! Schließlich will man sich ja von der besten Seite zeigen. Denn mal ganz ehrlich soooo aufgeräumt war es noch nie. "lach".

Willkommen in meinem kreativen Reich:


Mein Zimmer liegt unter dem Dach, mit einem kleinen Dachbalkon der mich immer wieder zu einer kreativen Pause einlädt. Das Zimmer geht über Eck - rechts ist mein Arbeitstisch an dem ich immer werkle. Links davon habe ich meinen Papier-Nähplatz, denn Stoff kann ich nicht nähen...
Der Tisch in der Mitte ist für meine kreativen Gäste die mich ab und an besuchen. Dort gebe ich auch noch ab und zu Workshops in ganz kleinem Kreis. 


Auf meinem Tisch brauch ich alles Greifbar! Da tummeln sich Stempelkissen in Fächern und Dosen, alle Arten von Stifte und Werkzeuge, Klebestoffe, Journalingcards und was man sonst so alles IMMER braucht. Wichtig die UHR, sonst werden die Nächte durchgemacht.


Links von meinem Nähtisch befindet sich mein Regal mit allen Stanzen, die Punchs sind in der Schublade bei der Nähmaschine untergebracht, die verwende ich tatsächlich nicht so oft. Meine Stanzen dafür sehr oft. Dann weiter links in all den Ordnern, Köfferchen befinden sich alle meine Stempel. Mein eigenes Stempel Design und ganz viele andere, die ich ja alle auch sehr schön finde und haben muss...


Rechts von meinem Schreibtisch habe ich ein transparentes Schubladensystem, damit ich von außen sehen kann was sich darin befindet. Dort lagert der ganze Schnick Schnack den man so drumherum braucht oder nicht braucht "Kicher". Mein Washi Tape habe ich in einen Setzkasten einsortiert so habe ich einen Überblick was ich da so alles habe. 

Linkes Foto: mein Lieblingswägelchen für all meine Pinsel und Farben :-)


Meine auf Holz montierten Stempel sind ebenfalls in Setzkästen untergebracht, die benötigen einfach mehr Platz als unmontierte Gummistempel oder Acrylstempel. 


Hier habt Ihr einen Einblick was sich so alles in den Schublädchen tummelt...

Stickers und Rubons bewahre ich in A4 Aktenumschläge auf (siehe Bild ganz links oben) die unter dem Tisch in meinen Kisten einfach zum Papier gesteckt werden. Meine Papiere habe ich in den Kisten unter dem Tisch untergebracht. Serie für Serie in einer extra Zipptüte. Meine Restepapiere sind nur 2 A4 Schubladen, ich verwende meist alles bei meinen Projekten. Für Art Journals sind Papierreste perfekt.


Hier könnt Ihr noch einmal meine Papierkisten unter dem Tisch sehen, ja so wirklich habe ich keine Lösung dafür und egal was ich ausprobiert habe, habe ich so noch den besten Durchblick.

Nun hoffe ich das Euch der kleine Rundgang Spaß gemacht hat. Natürlich hätte ich noch viel mehr Detail-Aufnahmen machen können von: wie wo was untergebracht ist. 
Wenn Euch etwas speziell interessiert fragt mich gerne. 

Über Ideen zur besseren Organisation freue ich mich und nehme diese gerne an.

Nun kommt erstmal das lange Wochenende, das wünsche ich Euch ein ganz Tolles.

Bis Bald
Anne 


Kommentare:

  1. Wow, sehr schön. So ordentlich ist es bei mir nie. (und auch wenn ich recht viel Platz habe, so viel wie du habe ich leider nicht. :( )
    Da verstehe ich schon, warum du so viel Spaß hast an deinen Alben zu Arbeiten. :)
    LG und ein schönes Wochenende
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Ach hast Du es schön.... kein Wunder dass die Werke nur so flutschen!!! Der Ausblick - Hammer
    Ganz verliebt bin ich in Dein Setzkasten Washi Dings.... meine wohnen in der Schublade ... muss ich wohl mal überdenken :0)
    Hübsch auch Deine Logo Krönchen!
    Meine Unmengen an Papier - auch Dank Deines Ausverkaufs ;0) - leben in einem Hängeregister Wagerl auf Rollen. Hat sich sehr bewährt! Aus 3 x A4 Mappen lassen sich sehr easy 2 x 12" Mappen zaubern. Ältere Bilder auf meinem Blog unter Organisation. Ansonsten einfach fragen ;0)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, du hast ein grosses Zimmer...und soo viel Material. Ich dachte immer, dass ich viel habe. Muss dieses Foto aufbewahren und meinem Mann zeigen, wenn er wieder Mal meint, dass ich zu viele Sachen habe und zu viel Platz brauche hihihi

    Gefällt mir sehr dein kreatives Reich. ♥

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank Euch :-) da freue ich mich das es Euch bei mir gefällt.

    @Saphira: da schau ich gleich mal nach auf Deinem Blog, ob das etwas für mich ist. Vielen Dank für den Tipp :-*

    AntwortenLöschen
  5. Also ich finds prima - die Ordnung bzw. den Platz hätte ich liebend gerne auch bei mir! Freue mich sehr, dass du so einen wunderbaren Scrapbereich hast und umarme dich aus der Ferne! Alles Liebe deine Conny

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Was für ein schönes Plätzchen!!!

    AntwortenLöschen