Dienstag, 28. Juni 2016

Heute mal kein Blau oder Türkis

Total untypische Farbe für mich die gelb, schwarz, weiß Kombination. Hiermit beantworte ich auch die Frage, wurde hier einmal gestellt, wann das Foto in Farbe oder schwarz/weiß sein soll. Schwarz/weiß passt nicht immer, kommt dann auf das Motiv und die Belichtung an.

Zum Beispiel verwende ich schwarz/weiß Fotos zu diesen Kriterien:
Diese Kriterien sind nur für meine private Erinnerungsfotografie, nicht für meine professionelle Fotografie, da herrschen andere Kriterien.

  • Das Foto mach ich mir in schwarz-weiß wenn es zu den Farben des Papiers im Original nicht passt, dieses Foto ist in Farbe mit ganz viel braun und hätte für meinen Geschmack nicht zum Papier und Zubehör gepasst. Ich mag es gerne harmonisch und orientiere mich bei den Papieren immer an den Farben des Fotos.
  • gerne mache ich auch Farbbilder in schwarz-weiß wenn extrem viel Kunstlicht im Bild zusehen ist. Kunstlicht = die meiste Beleuchtung in Räumen - es gibt natürlich auch Tageslichtlampen für Innenräume, da gibt es dann keinen Farbstich. Die meisten Glühbirnen machen ein gelbes bis orangefarbenes Licht, Neonröhren geben das Licht meist grünlich wieder. Das ganze hängt mit der Farbtemperatur des Lichtes zusammen. Es ist leider nicht immer möglich den Farbstich komplett in der Bearbeitung des Bildes und oder beim Weißabgleich der Kamera zu neutralisieren. Da entscheide ich mich dann meist für schwarz/weiß um eine natürliche Wiedergabe zu erzielen.
  • Wenn eine Farbe im Bild extrem überwiegt die ich nicht so gerne habe, da ist bei mir zum Beispiel die Farbe Rot, da habe ich kaum passende Papiere und Zubehör dazu.
  • Wenn die Papiere extrem Bunt und oder aufregende Muster haben, entscheide ich mich auch meist für schwarz/weiß, das macht den Gesamteindruck etwas ruhiger und ist für das Auge angenehmer zu betrachten.
  • Ansonsten probiert es aus wie die Bildwirkung für Euch persönlich ist in schwarz/weiß oder Farbe. Manchmal wirken auch Landschaftsbilder viel dramatischer in schwarz/weiß oder Bildmotive die ebenfalls viele Farben und Strukturen besitzen wirken in schwarz/weiß oft interessanter. Schaut Euch auf meinem Fotoprojekt-Blog KLICK die verschiedenen Fotos durch, da könnt Ihr sehen wann ich mich für ein Bildmotiv in schwarz/weiß entschieden habe.
Am Ende ist es auch immer im Auge des Betrachters. Die Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich und das ist auch gut so!


Scrapbooking Layout mit schwarzweiss Foto
Material für dieses Scrapbooking-Layout:

  •  weißes Basic Papier (CS = Cardstock), verwende ich momentan am Liebsten. Habt Ihr auch solche Phasen?
  • Für die Farbeffekte auf dem Papier  habe ich Distress Ink auf einen Acrylblock aufgetragen und mit viel Wasser vermischt, den Acrylblock auf das Papier gedrückt und ein kleines bisschen verwischt. Die restliche Farbe auf dem Acrylblock noch am Rand die kleineren Effekte 
  • Motivpaier = Simpel Stories aus der Serie “heart" davon sind auch die Sticker.
  • Goldene Glitzer Lochverstärker und Puffysticker = Heidi Swapp
  • Butterbrotpapier

Close up - Detail - Scrapbooking Layout
Gestempelt mit verschiedenen Monatsstempeln von meinem Stempeldesign "Anne´s Stempel Design"
Hier habe ich für Euch wieder Detailaufnahmen gemacht und jeweils dazu geschrieben welchen Stempel ich von den verschiedenen Monatsstempeln verwendet habe.

Textstempel = Monatsstempel von Anne´s Stempel Design
Wortstempel = Monatsstempel von Anne´s Stempel Design
Momentan habe ich wieder so viele Dinge im Kopf. Was haltet Ihr von einem Ideenheft und oder mit Vorlagen zum Ausdrucken? Lasst es mich wissen, ich bin gespannt.

Liebe Grüße
Anne


Kommentare:

  1. Knaller Layout! Gefällt mir richtig richtig gut und nicht nur wegen der Farbkombi ;)

    Alles Liebe!
    Elly

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank Elly :-)
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Hi Anne!
    Dein Layout ist super cool, genau mein ding.
    Die Lochverstärker sind pfiffig in Szene gesetzt- da muss Frau erst mal drauf kommen!
    Toll finde ich auch , die S/W Foto Info. Manchmal passt das Papier einfach nicht ,da bin ich schon oft ins grübeln gekommen.
    Ein Ideenheft wäre Klasse,ich steh immer noch sehr auf "GEDRUCKTES".Immer mal wieder zur Hand nehmen / auf dem Basteltisch neben sich liegen haben,toll ! :-)
    Und Vorlagen zum Ausdrucken ? HER DAMIT !!!
    Danke für die schönen Ideen und
    liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Uiiihhh Andrea, gleich alles auf einmal. Aber ich mag gedrucktes auch lieber.
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Anne das Layout ist wundervoll. ein Ideenheft oder sowas fände ich auch echt gut, wobei ich gerade bei Stempeln eher zu den Sammlern gehöre ;-)
    Auf meinem Block läuft gerade die Serie Christmas in Summer weil für mich Weihnachten einfach die schönste Jahreszeit ist. Da fällt es mir leichter Stempel zu nutzen.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Christa,
    vielen Dank für Dein Feedback. Christmas im Summer konnte ich mir jetzt nicht wirklich vorstellen. Weihnachtsgeschenke jetzt schon ordern und oder basteln finde ich Sinnvoll.
    "lach" sammeln tu ich auch, jede menge nicht Deutschsprachige Stempel... benutzen tu ich meist nur meine.
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anne!
    Ich bin kein LO Bastler, sondern Karten und ATC Bastlernin. Aber zZ bin ich voll im Stress, weil ich wieder ein Scrapbook fertig bekommen muss. Das ist tatsächlich schon das 4te. Diese und das lezte mussten aber in engl. sein. Bei dem ersten habe ich natürlich aus dem Fundus Deiner Stempel geschöpft. Die passen wirklich gut und auch die Größe ist genau richtig (passen auch gut auf eine ATC). Bin froh, dass es nun schon so viele von Deinen Stempeln sind und ich eine gute Auswahl habe. Denn manche weihnachtliche Texte passen auch zu Ostern.
    Also die Ideen für eine Ideenheft helfen mir dann wohl doch nicht so.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sidan,
    vielen Dank für Dein Feedback. So verschieden sind wir alle, ich mache so gut und nur wenn es sein muss Karten... und an ATC hatte ich noch gar nicht gedacht das die Stempel dafür auch passend sind. Danke für den Tipp.
    Freu mich das Du eine schöne Auswahl hast, da passt eigentlich immer etwas, so geht es mir, aber ich kann ja auch aus dem vollen schöpfen ;-)
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen