Dienstag, 19. Juli 2016

Den Sommer genießen!!!

Ist das nicht herrlich?

So ist Sommer: strahlend blauer Himmel und Sonnenschein "freu".

Den Sommer genießen
Da mag ich gar nicht so gerne mich in meinem kreativen Zimmerchen aufhalten. Da möchte ich am liebsten nur noch raus in die Natur, auf den Balkon, in den Biergarten, Grillen auf dem Balkon und und und! - Im Sommer findet das Leben draußen statt!

Daher zeige ich Euch heute einen kleinen sommerlicher Keilrahmen (15x15 cm) - der schnell gemacht ist - mal wieder ganz untypische Farben für mich - vor allem lila - das ist so gar nicht meine Farbe.

So habe ich es gemacht:
  • Keilrahmen grundieren mit weißem Gesso (Haftgrund)  - ich habe es mit einer ausrangierten Kreditkarte aufgetragen
  • gelb und grün sind Acrylfarben von Tedi und nur mit einem Küchenpapier auf dem Keilrahmen verwischt 
  • Text und Herz mit schwarzer Acrylfarbe und einem Stencil (Schablone) von TCW - trocknen lassen oder trocken föhnen - 
  • Die weiße Struktur wieder mit Gesso und einem Stencil (Schablone) ebenfalls von TCW auftragen. Hierfür nehme ich zum auftragen ebenfalls eine ausrangierte Kreditkarte, es gibt natürlich auch diverse Spachtel dafür. 
  • Die Blumen habe ich ohne Vorlage mit Acrylfarbe aufgemalt. 
  • Für die Blüten habe ich Butterbrotpapier mir Gel Medium vermischt zusammengeknüllt, eingefärbt mit Acrylfarbe und aufgeklebt. 
  • Der lila Rand ist mit einem groben Pinsel aufgetragen damit es schön ungleichmäßig wird und die Struktur vom Gesso noch etwas durchkommt. 
  • Zum Schluß mit einem knalligem Gelb - auch Acrylfarbe noch ein paar Akzente in den Blüten und auf dem Keilrahmen gesetzt.

Homedeko - Keilrahmen gestalten
Die Arbeit ruft und wie ich den Sommer genieße trotz Arbeitsalltag, habe ich in Stichworten auf meinem Fotoprojekt-Blog zusammen gefasst: KLICK

Wie genießt Ihr den Sommer?

Wünsch Euch tolle Sommertage :-)
Alles liebe
Anne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen