Donnerstag, 5. Oktober 2017

100 Scrapbooking-Layouts im Jahr?

Da höre ich immer wieder das nur bei diversen Scrapbook-Treffen 
15 Layouts und mehr an einem Wochenende gewerkelt werden.

Ohje... das würde ich nie schaffen!

Wie viel Kreatives schafft Ihr denn so in einem Jahr? 
Und wie motiviert Ihr Euch regelmäßig zu scrappen oder basteln?

Viele Scrapperinnen haben gar kein Problem 100 und mehr im Jahr zu schaffen. 

Momentan bin ich bei Nummer 63 angelangt. Hätte ich nicht am Jumpstart im SBT-Forum im Januar teilgenommen - Jeden Tag ein Layout liften = 31 Stück -  wäre meine Anzahl womöglich noch ganz weit unten. 

Am Anfang des Jahre hatte ich mir auf meine Zielliste gesetzt alle 52 Sketch der Woche im SBT-Forum umzusetzen. Davon habe ich gerade mal 16 Stück bisher umgesetzt. Die restlichen Layouts von meinen 63 sind bei Scrapliftzirkel-Runden entstanden.

Diese ganze Mitmach-Aktionen im SBT Forum sind dennoch meine perfekte Motivation. Da ist man doch etwas gebunden die Aufgabe inklusive Spaß zu erledigen und sich an den Basteltisch zu setzen.
An Ideen mangelt es mir meist nicht... 

Ziele kann man ja auch mal nach korrigieren: Zum Beispiel in ein Wunschziel! Dann wären es für mich 100 Scrapbookinglayouts oder in ein realistisches Ziel: vielleicht doch nur 80 Stück... 

Dieses ist mein 63zigstes Layout für 2017. Entstanden bei einem Scrapliftzirkel im SBT-Forum.

Scrapbookinglayout - Schnappschuss

Das Journaling überarbeite ich noch einmal (Deutsche Sprache, schwere Sprache)

Scrapbooking-Details

Scrapbooking-Layout Details

Folgende Stempel waren im Einsatz:


Scrapbooking mit Textstempel
Nächste Woche zeige ich Euch mal wieder ein Step by Step Layout mit dem aktuellen Monatsstempel Oktober. Jetzt bin ich gespannt wie viel Ihr so werkelt und wie Eure Motivation aussieht. Freue mich über Eure Kommentare.

Liebe Grüße
Anne

Kommentare:

  1. Sehr schönes Layout Anne !!
    Also ich finde schon dass Wort „schaffen“ im Zusammenhang mit Layouts und basteln irgendwie nicht so passend..
    Es ist mein Hobby und es soll mir Spaß machen und wenn ich Lust hab dann mache ich was und wenn ich keine Lust hab dann mache ich Nix .. ;-)
    Aber ich finde es immer schön auf Crops dass man sich ganz und gar darauf konzentrieren kann und dann läuft es meistens ganz gut bei mir. Außer in Nürtingen.. hihi ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Alex.
      So betrachtet ist das Wort "schaffen" wirklich nicht so passend. Mir geht es auch um den Spaß und das Hobby, ganz klar. Trotzdem hat man doch irgendwelche Wunschgedanken was man gerne alles werkeln würde, vor allem wenn man an all die Bilder denkt die da so in der Kiste schlummern oder? Tatsächlich habe ich auch immer große Lust dazu und trotzdem fällt es mir oft schwer mich an den Scraptisch zu setzen.
      ....hihihi...ich glaube mir geht es bei allen Crops so nicht nur in Nürtingen. Vielleicht ist es auch etwas anderes wenn man zusammenhängende Tage am Stück bei einer Crop ist.
      Danke für Dein Kommentar.
      Liebe Grüße Anne

      Löschen
  2. Du fleißiges Bienchen. Ich hatte mir das auch mal vorgenommen, 100 LOs zu schaffen und bin kläglich gescheitert. In diesem Jahr habe ich noch gar keines geschafft, aber immerhin ein paar Karten. Momentan habe ich einfach zu viel um die Ohren, um genügend Ruhe für meine LOs oder ähnliches zu finden. - Die Challenge Aktionen, die es überall so gibt sind für mich eher ein Stressfaktor als eine Motivation, denn meist habe ich nicht die passenden Bilder für sowas, oder das gesamte LO ist nicht mein Geschmack...
    Ich drücke dir die Daumen, dass du noch das eine oder andere LO fertig bekommst und zumindest mal 80 schaffen wirst. :)
    Fühl dich gedrückt und bis bald
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Diana,
      ich freue mich von Dir zu lesen. Manchmal hat man so Phasen, das kommt bestimmt wieder wo Du Dir die Zeit zum scrappen nimmst. Ganz Bestimmt!
      Alle Challenges sind auch nicht für Perfekt. Am liebsten immer die, die man noch Nacharbeiten kann oder eben ein paar Tage dazu Zeit hat. Alles andere würde mich auch stressen.
      Freu mich Dich schon bald mal wieder zusehen ;-)
      Umärmel Dich mal ganz dolle.
      Anne

      Löschen
  3. Hallo liebe Anne, ich bin auch der Meinung Stress macht man sich im Alltag genug,dann bitte nicht am Basteltisch. Ich habe auch dieses Jahr bei diversen Kartentauschs mitgemacht und mich hat es wirklich gestresst auf den Punkt fertig zu sein.Ich liebe basteln, es ist mein Ausgleich zum Alltag und eine Kraftquelle für mich, da stresse ich mich nicht mehr, deshalb mache ich erstmal keine Aktionen mehr mit.
    Dein Layout ist grossartig, stimmig und in tollen Farben und auch sehr geschmackvoll. Ich bin ja leider kein Scrapper aber Karten und Verpackungen sind ja auch ganz spannend.
    Ich schick dir ganz liebe Grüße und toi toi toi bei all deinen Zielen.
    Herzlichst Melanie

    AntwortenLöschen
  4. 100 Scrapbooking-Layouts im Jahr, dass ist unglaublich!
    Ich schaffe maximal 5-10 und das, nur weil ich es muss *haha*
    Deine LO sind immer ein Traum und sie inspirieren sehr!
    Liebste Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sylwia,
      lach, dafür kreierst Du ganz viele andere hübsche Dinge, die ich nicht schaffe.
      Ich freue mich das Dir meine Layouts gefallen und ich Dich damit inspirieren kann.
      Ganz leibe Grüße
      Anne

      Löschen
  5. Liebe Anne,

    Dein Layout ist wieder total Klasse. Gefällt mir super gut.

    100 Layouts in einem Jahr? Wahnsinn...

    Ehrlich gesagt habe ich mir noch nie ein Ziel gesetzt. Das setzt mich nur unnötig unter Druck. Druck haben wir ja sowieso schon sonst überall.

    Ich scrappe einfach. Jetzt, wo der Kleine da ist, bringt das sowieso nix. Bin froh, wenn ich mir Bastelzeit freischaufeln kann.

    Aber es nimmt mich Wunder...muss meine LO's Mal zählen :o).

    Wenn ich an Challenges mitmache, dann klappt es besser. Auch anhand eines Sketches scrappe ich gerne. Das motiviert mich jeweils.

    Liebe Grüsse, Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nadia,

      Unter Druck setze ich mich damit nicht, dennoch fände ich es schön zu schaffen, so als kleine Motivation... Das sind für mich natürlich die Challenges auch und mache diese aus diesem Grund mit. Dafür machst Du viele andere wunderschöne Projekte die zählen mehr als ein LO.
      Danke das Dir mein Layout gefällt.
      Liebe Grüße
      Anne

      Löschen