Dienstag, 13. März 2018

Was ich schon als Kind immer mal anziehen wollte...

Fasching ist eigentlich nicht so mein Ding. Aber wenn man mit der besten Freundin auf Tour geht ist es egal welcher Anlass es ist. Hier sind wir mal am Schmotzigen Donnerstag zusammen um die Häuser gezogen. Als Kind wollte ich immer eine Indianerin sein warum auch immer... Leider hatte ich nie ein Indianerkostüm und meine Eltern hatten auch nichts für so etwas übrig.

Da war dieser Abend der perfekte Anlass für mich, endlich mal eins anzuziehen und wenn man in einem Ort wohnt wo der Fasching total hipp ist habe ich mir dieses Indianerkostüm Vorort gekauft. "lach"

Logisch das ich das auf einem Scrapbookinglayout festhalten muss. Habt Ihr auch solche Erlebnisse einmal etwas zu tun was man sich als Kind immer gewünscht hat?

Indianerkostüm - Fasching
Als Vorlage hatte ich einen Sketch der Woche aus dem SBT-Forum. Geschmaddert habe ich mit einer Marabu Sprühfarbe. Die Federn sind gestanzt und geprägt mit einer BIGZ von Tim Holtz. 
Textstempel sind von den Monatsstempeln Februar 2011 und Februar 2018.


Meine Rennsaison geht bald wieder los und ich freue mich riesig darauf und bin momentan voll mit den Vorbereitungen beschäftigt. Vor allem arbeite ich an meiner körperlichen Fitness. Erinnert Ihr Euch noch? Letztes Jahr ging mir zum Saisonauftakt die Kraft aus (das könnt Ihr hier noch einmal nachlesen KLICK), das will ich dieses Jahr verhindern. Da bleibt das scrappen gerade ein wenig auf der Strecke...

Ich werde über den 1. April (Ostern) unterwegs sein, daher mache ich den April Monatsstempel schon für Ende nächster Woche Versandfertig. Ihr erhaltet noch die Infomail wenn es soweit ist.

Annes Stempel-Design: www.anne581.de
Wünsche Euch noch eine tolle Woche.
Alles Liebe
Anne

Kommentare:

  1. Wer hat als Kind nicht gerne einmal Cowboy oder Indianer sein wollen? ;)
    Dass du dir deinen Kindheitstraum dieses Jahr zur Faschingszeit endlich erfüllen konntest, finde ich klasse. Viele Träume erfüllen sich irgendwann, man muss nur warten können. :)
    Dass dieses "Beweisfoto" auf ein Layout MUSSTE, ist ja wohl klar! Eine geniale und so super passende Gestaltung hast du hierfür gewählt. Dieses LO wirst du garantiert immer mit einem breiten Grinsen und glücklich anschauen.
    Für deine Rennsaison wünsche ich dir jede Menge Power!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,
      Dankeschön für Deine netten Worte und ich hoffe das ich genügend Power habe. Ganz sicher werde ich das Layout immer mit einem Grinsen betrachten.
      Ganz liebe Grüße
      Anne

      Löschen
  2. Total schön dein Layout. Sehr gerne hole ich mir bei dir Anregungen, wie so ein Lo aussehen könnte, bin da noch eine totale Anfängerin.
    Als Kind wollte ich immer ein Pferd haben. Dieser Traum hat sich bis heute nicht erfüllt. Dafür haben ich mittlerweile einen Stall voller Kinder *schmunzel*.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin,
      da freue ich mich sehr das ich Dir Inspiration und Anregungen mit meinem Blog mitgeben kann.
      Deine Werke sehen aber gar nicht nach Anfänger aus, da kann ich mir noch viel abgucken bei den tollen Techniken die Du anwendest.
      Ein Pferde wollte ich auch mal haben *lach* heute reite ich ein motorisiertes Pferd.
      Liebe Grüße
      Anne

      Löschen
  3. Es ist doch interessant, wie Dinge aus der Kindheit uns prägen, irgendwann taucht das Ganze mal wieder auf! Das Layout finde ich total passend dazu, sehr schön!

    LG, Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Conny,
      ja da kann man sehen das die Kindheit doch ein großer Bestandteil unseres Lebens ist.
      Nach dem Motto: Man ist nie zu ALT.
      Liebe Grüße
      Anne

      Löschen
  4. Liebe Anne,

    Das Layout ist total cool geworden. Ich mag die Farbe und dann die Stempel und Journaling. Perfekt.

    Tolles Foto von dir und schön, dass dein Traum in Erfüllung ging. Ich weiss, dass ich als Kind Mal als Indianerin unterwegs war hihi. Da gibt es sogar noch ein Foto von mir (habe ja fast keine Fotos von meiner Kindheit *sniff*).

    Ich wünsche dir viel Durchhaltevermögen und Kraft, dass du dein Fitnesslevel erreichen wirst.

    Liebe Grüsse Nadia

    AntwortenLöschen