Freitag, 16. November 2018

Bodenfrost und so langsam weihnachtet es...

So langsam kommen auch bei mir die Weihnachtsgefühle auf. Die Temperaturen sinken die Laternen sind schon gelaufen und die Weihnachtskarten sollten so langsam gemacht werden. Überall sehe ich schon wie verrückt ganz tolle Weihnachtskarten. Meine sind eher simpel und schlicht und insgesamt habe ich auch erst 3 Stück gemacht.

Für dieses Jahr gibt es wieder ein Weihnachtsstempel-Set das ich natürlich eingesetzt habe. Wer sie noch nicht hat darf gerne mal hier schauen: KLICK

Nadia hat eine schöne Geschenkverpackung mit dem Weihnachtsstempel-Set gezaubert guckt mal hier: KLICK

Weihnachtsstempel-Set - Annes Stempel-Design - www.anne581.de
Trotz allem das gerade bei mir im Fotostudio viel los ist, schaffe ich es an diversen Scrapliftzirkeln teilzunehmen. Für mich der perfekte Ausgleich zum Arbeitsalltag.

Ein Layout davon ist dieses hier:

Erster Bodenfrost - Scrapbooking-Layout

Da gabe es Ende Oktober den ersten Bodenfrost, dafür ein herrlicher Sonnenaufgang. Da musste ich auf dem Weg zum Friseur unbedingt rechts ranfahren und die Kamera auspacken. So TOLL sah das aus. 

Monatsstempel Oktober

Benutzt habe ich Textstempel von verschiedenen Monatsstempeln Herbst 2018. Schaut mal bei creative and more vorbei was die Steffi da schönes gezaubert hat mit dem Oktober Monatsstempel:
KLICK Ich bin total begeistert.

Scrappen und Stempeln macht Glücklich

Bodenfrost
...und jetzt ist Wochenende... juhuuuu! Lasst es Euch gut gehen.

Alles Liebe
Anne

P.S. Wie immer freue ich mich sehr über Eure Kommentare.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen