Mittwoch, 19. Februar 2020

Viel Foto-Scrapbookinglayout mit meinem neuen Projekt für 2020

Kennst Du das? Wenn Du total begeistert bist von einem Objekt, Deinem liebsten Hobby und vor allem etwas Neues auf das Du kaum erwarten kannst es auszuprobieren?

Ich muss das dann von allen Seiten inspizieren und dokumentieren mit meiner Kamera. Für solche Dinge sind Viel-Fotolayouts bestens dafür geschaffen diese Eindrücke zu verarbeiten.

Moto 3 - meine neue Herausforderung für 2020

Viel Fotolayouts sind in der Regel überhaupt nicht mein Ding. Für die Vorlage zum liften beim Jumpstart Tag 14 waren diese Eindrücke und vielen Fotos zu verarbeiten auf einem Scrapbookinglayout perfekt. 

Meine ganzen Layouts vom Jumpstart zeige ich Dir hier noch im laufe der nächsten Wochen, werde aber zukünftig auf die Nennung der Vorlegerin und von wem das Original ist verzichten. Nicht aus Wertschätzung der beteiligten Scraperinnern sondern mehr um Dich nicht damit zu langweilen. Wenn Du es Wissen möchtest schreibe es mir. Ich antworte.

RAN AN NEUE PROJEKTE - ein Spruchstempel aus einem vergangenen Monatsstempel-Set

Um gar nicht viel Text zu schreiben für mein neues Projekt in 2020. Ich werde die Rennklasse wechseln, habe ich mich an vielen Textstempeln aus verschiedenen Monatsstempeln der vergangenen Jahre bedient. 

Das Etikett war auf dem Karton in dem die Moto 3 eingepackt war, musste auch mit aufs Layout.


Nach dem Motto: Es ist nie zu spät für einen Neustart


...und eben ganz einfach aufregend!

Was ist Dein Favorit für ein Scrapbookinglayout? Viele Fotos oder eher nur 1-2 Fotos? Freue mich auf Dein Kommentar.

Liebe Grüße
Anne


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du hier auf meinem Blog einen Kommentar schreibst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten z. B. deine IP-Adresse) an den Google-Server übermittelt. Mehr Informationen dazu findest du in meiner hinterlegten Datenschutzerklärung bzw. in der Datenschutzerklärung von Google.